WS22/23 Psychoanalyse & Theater "Kleiner Mann, was nun"

„Kleiner Mann, was nun“ Hans Fallada schreibt 1932 über seinen Roman an den Verleger Rowohlt: „Ehe und Wehe von Johannes Pinneberg, Angestellter, verliert seine Stellung, bekommt eine Stellung, wird endgültig arbeitslos. Einer von sechs Millionen, ein Garnichts, und was der Garnichts fühlt, denkt und erlebt.“ Erleben, denken, fühlen und darüber sprechen wollen wir.

Im Schauspielhaus am 07.01.23 um 20:00 Uhr.

Restkartenhttps://theater-kiel.eventim-inhouse.de/webshop/webticket/seatmap?eventId=13248 

Veranstaltungs-Details

Datum, Uhrzeit 07.01.23, 20:00
Termin-Ende 07.01.23, 23:00
Speaker Christel Böhme-Bloem, Sabine Grosch-Kumbier, Horst Kämpfer, Volker Trempler und Martin Weimer
Bitte zuerst Login ausführen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen